Einbindung des Austauschschülers

Die Präsenz eines Humboldteums-Schülers bietet Gelegenheit, verschiedenste Themen und Bereiche in den Unterricht zu bringen, die sonst auf einer theoretischen Ebene verbleiben würden. Alle Humboldteums-Schüler haben z. B. ein Kurzreferat vorbereitet, das darauf wartet eine Präsentationsplattform zu finden, entweder in einem Sprach- oder Weltkundeunterricht. Im Musikunterricht könnten Rhythmen des Heimatlandes in Form eines Schnuppertanzkurses thematisiert werden, oder die Unterschiede in den Musikhörgewohnheiten beleuchtet werden.